Verschönerung von Fassaden -> Aufwertung des Stadtbilds

Ich finde, dass viele lieblose Fassaden von repräsentativen Neubauten an Hauptstraßen sehr trist wirken. Dies mag auch ein Grund für das Image der angeblich hässlichen Kasseler Architektur sein. In Wirklichkeit gibt es sehr nette Altbaufassaden, die aber leider in der Minderheit sind. Man könnte viele Fassaden, vor allem an der Holländischen oder im Innenstadtbereich um den Stern durch beispielsweise fassadenübergreifende Graffitis oder Rekonstruktion von Gründerzeitoptik verschönern. Ziel sollte nicht unbedingt ein Rückgang zur Altbauarchitektur sein, aber vielleicht eine Anlehnung und Distanz weg von dieser lieblosen 50er/60er-Kacke…

Diese Idee in der Ideensammlung anzeigen.

 
Diese Idee auf der Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht