Verkehr am Weinberg

Die Ampel an der Weinbergkreuzung erfüllt keinen sinnvollen Zweck! Während alle geradeaus Fahrenden bereits grünes Licht bekommen, haben die Rechtsabbieger noch längere Zeit rot, obwohl sie während dieser Zeit überhaupt keinen kreuzenden Verkehr haben oder andere Fahrzeuge behindern würden.
Entweder man läßt diese Ampel weg, dann kann zeitgleich mit den geradeaus Fahrenden ohne weitere Verzögerung auch nach links in die Tischbeinstraße abgebogen werden, oder man tauscht die Rechtsabbiegerampel gegen eine Grün-Ampel aus, die zeitgleich mit den Verkehrsteilnehmern aus der Tischbeinstraße grünes Licht anzeigt, während die vom Weinberg herunterkommenden und geradeaus fahrenden Fahrzeuge noch bei rot warten müssen.
Foto: zackksfuchs

Diese Idee in der Ideensammlung anzeigen.

3754525561_a32419b3ca_b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht