Quartiere gezielt stärken

Kassel hat inzwischen die Potenziale auf lokaler Ebene erkannt. Es fand eine Rückbesinnung auf die Quartiere und die lokalen Netzwerke statt. Lokale Potenziale förderten die Entwicklung von innen heraus. Dies wurde insbesondere auf dem knapper werdenden Wohnungsmarkt deutlich. Leerstehende und untergenutzte Gebäude sowie Brachflächen wurden reaktiviert. Der Bezug zum Quartier hat neue Potenziale für die lokale Wirtschaft hervorgebracht. In den Vierteln entstehende Cafés und Büros fördern die Kommunikation und den inneren Zusammenhalt. Durch die Stärkung der Quartiere und der Nähe von Wohn- und Arbeitsort konnte das Verkehrsaufkommen in Kassel deutlich gesenkt werden.

Sortieren nach