Freie Fahrt für Autos

Kassel ist nach wie vor eine attraktive Stadt für Autofahrer. Die Parksituationen wurden vor allem im innerstädtischen Bereich ausgebaut. Dazu wurden zusätzliche Parkplätze ausgewiesen und die Parkgebühren reduziert. Die Beseitigung des historischen Kopfsteinpflasters hat das Autofahren in der Stadt angenehmer gemacht und die Lärmbelastung für Anwohner erheblich reduziert. Für ein schnelles und ungehindertes Autofahren wurde eine Ampelschaltung eingeführt, die eine grüne Welle auf den Hauptverkehrsstraßen ermöglicht. Für Fußgänger und Radfahrer wurden weitere Unterführungen angelegt und die bestehenden modernisiert. Durch die Trennung kann der motorisierte Verkehr ungehindert fließen ohne Fußgänger und Radfahrer zu gefährden.

Sortieren nach