Parken am Auedamm

Durch das Kostenpflichtige Parken vor dem Auebad verlagert sich (zusätzlich zu Mitarbeitern RP) das Parken vor die Gastronomie-Betriebe. Entweder alles kostenpflichtig oder nichts, so dass sich das Parken verteilt. Schädigung für das Geschäft.

Diese Idee in der Ideensammlung anzeigen.

 
Diese Idee auf der Karte anzeigen

DSC_0247

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht