Mulang / Wilhelmshöhe – keine weitere Bebauung

In den Stadtteilen Mulang / Wilhelmshöhe sollte keine weitere Bebauung mit häßlichen und teuren Investitionsobjekten gebaut werden. In diesem Zusammenhang sollte das Freibadwilhelmshöhe erhalten bleiben und saniert werden und kein weiteres Zupflastern von Grünflächen in Wilhelmshöhe mit häßlichen und unbezahlbaren Stadtvillen stattfinden.

Foto: Stadtkatze

Diese Idee in der Ideensammlung anzeigen.

9126184306_f4e874c157_c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht