Königsplatz als „Markt der Nationen“ nutzen

2 – 3x im Jahr könnten sich in die Kassel div. Ethnien mit ihrer Kultur, ihrer Musik und ihren Speisen präsentieren. Aber jeweils immer nur eine Voklsgruppe. Foto von memicat

Diese Idee in der Ideensammlung anzeigen.

 
Diese Idee auf der Karte anzeigen

k6t6ilyg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht