Nextkassel im Quartier – zu Gast in Kirchditmold

aufreisser-kirchditmold

Im Wintersemester 15/16 gibt es wieder ein studentisches Team, das die Prinzipien Nextkassel am neuen Ort erprobt: Dieses Mal arbeiten die 21 Studierenden in Kirchditmold und beschäftigen sich mit Anliegen der Kirchditmolder. Ab 21. November in der Zehntgrafenstraße 146, mitten in Kirchditmold.

Du willst online mitmachen? Dann mach doch!

deine-idee-fuer-kirchditmold
Hier kannst du deine eigene Idee eintragen: Deine Idee für dein Kirchditmold …
Kassel im Herzen und den Kopf voller Ideen?
Alle Ideen in und um Kirchditmold findest du hier: Zur Ideensammlung… Stimme für deine Lieblingideen ab.
Weitere Infos zum Projekt findest du in Auszügen unten und vollständig in unserem Projekt-Blog: Hier lang…

Aus unserem Blog zum Thema „Nextkassel im Quartier - zu Gast in Kirchditmold“:

Intensiver Austausch in kleiner Runde

Am Abend des 28.01. veranstalteten wir im alten Schleckermarkt einen “Runden Tisch”, eine Diskussionsrunde, bei der Vertreter verschiedener Interessengruppen durch den Austausch stichhaltiger Argumente zu einer gemeinsamen Lösung für das Problem des Leerstandes gelangen sollten. Es lag in unserem Interesse den Grundstein für eine effektive Kooperation der wichtigsten Akteure in...
weiterlesen

Der Fantasie freien Lauf lassen- Kinder gestalten Kirchditmold

Am 15.01. besuchten wir den Hort in der Grundschule Kirchditmold und boten den 120 Kindern die Möglichkeit für einen Tag Bürgermeister Kirchditmold's zu sein und entscheiden zu dürfen, was alles verändert werden soll. Die Kinder konnten ihre Ideen in Form von Lego, Knetmasse oder Bastelpapier veranschaulichen. Viele malten oder schrieben...
weiterlesen

Es liegt was in der Luft – Café-Zeit in Kirchditmold!

Unser Café im ehemaligen Schlecker fand Mitte Dezember großen Anklang bei den Bürgern. Am Freitag, den 18.12. haben viele Kirchditmolder die Gelegenheit wahrgenommen ins Gespräch zu kommen, sich über Nextkassel zu informieren oder einfach nur einen Kaffee im Zentrum ihres Ortes zu trinken. Um allen, die es im Weihnachtsstress nicht...
weiterlesen