Ein familienfreundliches Café

In Kirchditmold leben mittlerweile (wieder) viele junge Familien. Was fehlt ist – neben vorhandenen Spielplätzen und dem Wald – ein überdachter Ort, um sich zu treffen und zu verweilen. Meine Idee ist ein familienfreundliches Café, das natürlich auch Nicht-Familien offensteht, gerne im Kern von Kirchditmold, wo es auch die anderen Geschäfte beleben könnte (freistehende Fläche gibt es z.B. in der Zentgrafenstraße, Ecke Harleshäuser Straße, wobei ich nicht weiß, ob die Fläche groß genug wäre) oder auch wo anders.

Diese Idee in der Ideensammlung anzeigen.

 
Diese Idee auf der Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht