Du-Ry-Straße und Auedamm komplett als Fahrradstraße ausweisen

Das wäre doch super! Wenn diese beiden Fahrradstraßen wären. Es sind ohnehin viele Fahrradfahrer dort unterwegs. Dem Auebad wird somit auch geholfen, wenn sich die Fahrradfahrer und die Fußgängern davor nicht immer gegenseitig quälen müssen. Außerdem ist so noch viel Platz um die Straßenränder mit kleineren Lädchen schmücken kann oder mit irgendwas anderes zu bespielen.

Besonders bei der Kurve, wo das Kulturzelt steht, ist es oft gefährlich für Fahrradfahrer, wird dies zu einer Fahrradstraße fahren vllt auch die Autofahrer umsichtiger und nehmen vielleicht diese Straße nicht immer als Abkürzung.

Diese Idee in der Ideensammlung anzeigen.

 
Diese Idee auf der Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht