Wie geht’s weiter?

Im Moment sind wir damit beschäftigt, die Bürgerstadtvision zu schreiben. Doch damit ist Nextkassel noch lange nicht am Ende. Für das nächste Semester gibt es bereits Pläne: Zum einen soll das klassische Nextkassel-Projekt, unter Mithilfe von nachrückenden Bachelor-Studierenden weitergeführt werden. Auch in diesem Teil des Projekts ist jede neue Ideen weiterhin willkommen und wird in den nie still stehenden Nextkassel-Prozess einfließen.

Neben dem bisherigen Nextkassel-Projekt soll ein weiteres Universitätsprojekt entstehen, das sich mit dem Prinzip der Stadtmacher beschäftigt. Konkrete Ideen für Deine Stadt sollen hier gemeinsam weiterentwickeln und auf den Weg Richtung Umsetzung gebracht werden. Dies soll durch fachliche Beratung, einer Vernetzung von Ideengeber und wichtigen Akteuren und dem Crowdfunding-Prinzip passieren.

Als drittes soll ein Projekt oder Seminar entstehen, welches sich städtebaulich mit den Ergebnissen der Bürgerstadtvision auseinander setzt. Dabei werden die aus Euren Ideen entstandenen Szenarien in konkreten städtebaulichen Entwürfen vertieft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht