Kassel Kunterbunt

Kassel soll bunter werden – das ist der Wunsch vieler Bürger*Innen.

In diesem Sommersemester arbeiten wieder 15 motivierte Studierende in dem Projekt „Nextkassel“. Das Leitbild „Kassel Kunterbunt“ resultiert aus der Vielzahl der Ideen der Bürger*Innen, die nach mehr Buntheit in Kassel rufen. Bei den eingegangenen Ideen geht es meist um die Begrünung, Beleuchtung, Fassaden oder dem Wunsch nach mehr Aufenthaltsorten in Kassel. In diesem Semester liegt der Fokus speziell auf der Innenstadt, da hier der Wunsch nach Veränderung sehr groß ist. Zwar sind die geplanten Umgestaltungsmaßnahmen der Oberen Königsstraße schon ein Anfang, jedoch bleiben viele Seitenstraßen und Plätze der Innenstadt unbeachtet. Hier möchte Nextkassel mit den Ideen der Bürger*Innen anknüpfen.

Eine Besonderheit wird es in diesem Semester sein, dass die Studierenden in einem Stadtbüro inmitten der Innenstadt arbeiten. Dies soll zum einen dazu dienen, auf Nextkassel aufmerksam zu machen und zum anderen soll es den Bürgern die Möglichkeit geben, sich zu informieren, über einzelne Ideen zu diskutieren und sich beteiligen zu können. Das Ziel ist es, die Umsetzungsideen für die Kasseler Innenstadt zu konkretisieren und auf ihre mögliche Umsetzung zu überprüfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht