Das Zukunftscamp in der Wilhelmsstraße

Am 6. Juni startete nach langer Vorbereitung das Zukunftscamp „kunterbunt“ von Nextkassel.

In der Wilhelmsstraße 25 stehen den Bürgern aus Kassel und Umgebung vielseitige Möglichkeiten zur Verfügung, ihre Ideen zu äußern und zu konkretisieren.

Anhand eines Aufgabenzettels werden die Bürger angeleitet, ihre Ideen zu verschriftlichen und darüber hinaus eine Skizze anzufertigen oder ein Modell zu bauen. Die fertigen Ideen werden am Ende der Bearbeitung an einer Wand gesammelt, wo sie für jeden sichtbar sind und weiter diskutiert werden können.

Erste Ideen, die im Zukunftscamp aufkamen sind ein Mehrgenerationenhaus, das Schaffen eines Multikulturplatzes, Sitzgelegenheiten auf dem Königsplatz sowie das Etablieren von Open Air Veranstaltungen in der Innenstadt.

Neben den festen Öffnungszeiten – Dienstag-Samstag von 12.00 – 18.00 sowie sonntags von 14.00-17.00 Uhr – finden immer wieder Sonderveranstaltungen, wie Live-Konzert, Filmabende oder eine Podiumsdiskussion statt. Die genauen Termine können dem Veranstaltungsflyer entnommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht